Unsere Hotline für Sie: 07042-932 65           Warenkorb

Montage auf Erdboden



Schritt 1
  • Spannen Sie eine Schnur entlang der geplanten Zaun- oder Sichtschutzanlage und graben Sie die Löcher aus.
  • Die Löcher müssen etwa 15cm tiefer sein als die Pfosten im Boden stehen.
  • Die Löcher müssen also etwa 75 - 80cm tief sein.
Schritt 2
  • Verbinden Sie die ersten beiden Pfosten mit dem ersten Element.
Schritt 3
  • Stellen Sie das erste Element mit den beiden Pfosten in die Löcher.
  • Legen Sie Holzkeile unter das Element, bis es in Waage steht und frei in der Luft steht.
Schritt 4
  • Montieren Sie am ersten Pfosten Holzlatten und richten Sie den Pfosten mit Hilfe einer Wasserwaage aus.
Schritt 5
  • Montieren Sie einen weiteren Pfosten zunächst an das zweite Element.
Schritt 6
  • Befestigen Sie das Element.
Schritt 7
  • Nach dem Aufbau der kompletten
    Anlage montieren Sie an jedem Pfosten Holzlatten und richten Sie die Anlage komplett aus.
Schritt 8
  • Nach dem Ausrichten werden die offenen Löcher mit Beton gefüllt.
    Beachten Sie, dass der Beton auch unter die Stützen läuft.
  • Anschließend nochmals die Ausrichtung der Anlage kontrollieren, bevor der Beton bindet.
Schritt 9
  • Kleben Sie nun die Abdeckkappen auf die Pfosten.
  • Bitte beachten Sie Schritt 10.
Schritt 10
  • Verwenden Sie für das Befestigen der Abdeckkappen einen Spezialschweißkleber.
  • Der Kleber wird auf den Innenseiten der Kappen aufgetragen.
Schritt 11
  • Für die Reinigung nach der Montage empfehlen wir unser Intensivreinigungsmittel.